Den Lebensabend finanziell sichern


Willkommen bei der Rentenberatung Joachim Doehring in Wiesbaden

"Die Rente ist sicher!"

Wer von den Älteren kennt diese Aussage des ehemaligen Arbeitsministers Norbert Blüm nicht! Wie steht es um Ihre Rente tatsächlich?

Wenn Sie Ihr Arbeitsleben beenden, möchten Sie vielleicht noch Steuern sparen und dabei in Ihre Altersversorgung investieren - z.B. Teile Ihrer Abfindung.

Vielleicht sind Sie auch krank und können nicht mehr oder nicht mehr im alten Umfang arbeiten?

Oder Sie brauchen "nur" einen realistischen Überblick darüber, was Sie im Alter im Portemonnaie haben werden.

Was können Sie tun?

Ich berate Sie:

Z. B. Klärung (insbesondere Vervollständigung)  Ihres Versicherungskontos bei der Deutschen Rentenversicherung, freiwillige Zahlungen in die gesetzliche Rente, Korrektur fehlerhafter Rentenbescheide, Klärung von Streitfragen mit der Krankenkasse oder Arbeitsagentur, Berechnung der Höhe einer Rente aus einer Versorgungszusage.

Spezielle Schwerpunkte meiner Beratung sind: Betriebsrenten, Zeitwertkonten, Anträge auf Erwerbsminderungsrente,  Schwerbehindertenverfahren.

Ich vertrete Sie:

Beim Versorgungsamt und Sozialversicherungsträgern: Vor den Ämtern im Antrags- und Widerspruchsverfahren, und ggf. wenn notwendig, vor dem Sozial- und Landessozialgericht.

Was Rentenberater sind

Wir Rentenberater arbeiten unabhängig. Auch von der Deutschen Rentenversicherung und von privaten Versicherern.

Rentenberater sind ein Organ der Rechtspflege. Die Berufsbezeichnung ist geschützt. Die besondere Sachkunde gemäß § 10 RDG (Rechtsdienstleistungsgesetz) weisen wir durch schriftliche und mündliche Prüfungen nach. Die Zulassung, in Hessen durch das OLG Frankfurt, setzt darüber hinaus eine 2-jährige Berufserfahrung und den Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung voraus.
Unsere Bezahlung erfolgt gemäß RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz).